3D-Datenauswertung

Punktwolken, welche aus den Scandaten erzeugt werden, können mit  aktueller CAD-, und  BIM-Software (z.B. mit Revit, AutoCAD, ArchiCAD, Inventor, Factory Plant und Navisworks von Autodesk, sowie Bentley's MicroStation) direkt verwendet werden. Die unglaublich detaillierten und genauen Punktwolken ergeben eine hohe Planungssicherheit beim Bauen im Bestand. Verformungen, welche beim Handaufmass oft übersehen werden und teure Anpassungen, z.B. bei vorgefertigten Elementen, zur Folge haben können, werden im CAD-System direkt sichtbar und können in der Planung berücksichtigt werden.

Durch einfaches Überzeichnen mit intelligenten Bauteilen (Wände, Böden, Türen, Fenster etc.) entsteht so das genaue Gebäudemodell mit allen relevanten Informationen für den BIM Prozess (Building Information Modelling). Unser CAD-Service erzeugt aus der Punktwolke ein CAD-Modell, Orthofotos oder ein Volumenmodell, welches Sie einfach in Ihrem bestehenden Programm weiterverarbeiten können.

Graphisoft: ArchiCAD (PointCab4BIMm)

Autodesk: Revit (Kubit VirtuSurv)

Autodesk: AutoCAD (Kubit PointSense)

Dassault: SolidWorks (Geomagic)


Bern

dapgroup GmbH

Staldenstrasse 33

CH 3322 Urtenen-Schönbühl

T +41 32 530 18 58

+41 79 231 31 01

info@dapgroup.ch

Zürich

dapgroup GmbH

Alte Landstrasse 15

CH 8804 Au ZH

T +41 44 552 04 55

N +41 79 231 31 01

info@dapgroup.ch